labcademy25

labcademy25 stellt sich vor

labcademy25 ist die Aus­bil­dungs­in­itia­ti­ve von lab25, dem Com­pa­ny Buil­der aus Müns­ter. Im Rah­men von labcademy25 wer­den regel­mä­ßig Schu­lun­gen, Work­shops und Semi­na­re zu allen Aspek­ten der Rea­li­sa­ti­on digi­ta­ler Pro­duk­te ange­bo­ten. Wir ver­mit­teln Fer­tig­kei­ten für die tech­ni­sche Umset­zung sowie Metho­den, um eine Idee bis zur Markt­rei­fe ent­wi­ckeln zu kön­nen.

Werde zum Gamechanger

Inner­halb von vier Wochen wer­den wir Dich dazu befä­hi­gen, digi­ta­le Pro­duk­te in die Tat umzu­set­zen. Wir ver­mit­teln Dir das nöti­ge Hand­werks­zeug, um schnell und mit moder­nen Mit­teln Web­ap­pli­ka­tio­nen zum Leben zu erwe­cken. Am Ende wirst Du ver­stan­den haben, wie moder­ne Web­ent­wick­lung funk­tio­niert, wel­che Tools es dafür gibt und wie man die­se ein­setzt.

Ziel des Work­shops ist es, eine lauf­fä­hi­ge Web­an­wen­dung zu ent­wi­ckeln, auf die Du im Inter­net zugrei­fen kannst.

Bist Du ein Disruptor?

Du bist ein Quer­den­ker? Du lebst Inno­va­ti­on? Du willst prak­ti­sche Erfah­run­gen sam­meln? Dann bist du bei der labcademy25 genau rich­tig. Du kannst außer­dem noch pro­gram­mie­ren? Super! Das ist ein Plus, wird jedoch nicht vor­aus­ge­setzt.

Bei labcademy25 lernst du Fähig­kei­ten, die über dei­ne bis­he­ri­ge Aus­bil­dung hin­aus­ge­hen.

Deine Coaches

Du wirst von dem inter­dis­zi­pli­nä­ren lab25 Team betreut, wel­ches jah­re­lan­ge Erfah­rung in der Ent­wick­lung von moder­nen Web­an­wen­dun­gen hat. Men­tor für March Mad­ness ist Micha­el Schae­fer­mey­er. Er ent­wi­ckelt seit über zehn Jah­ren Web­an­wen­dun­gen und hat die zweit­größ­te Sport­web­sei­te der Welt für 80 Mil­lio­nen Besu­cher pro Monat wei­ter­ent­wi­ckelt. Dar­über hin­aus hat er ein eige­nes Start­up mit­ge­grün­det, wel­ches eben­falls ein zwei­stel­li­ges Mil­lio­nen­pu­bli­kum im Monat erreicht. Wäh­rend sei­ner Kar­rie­re als Ent­wick­ler war Micha­el stets für die Aus- und Wei­ter­bil­dung von Mit­ar­bei­tern ver­ant­wort­lich.

Unser Workshop im März

Basics

  • Ein­ga­be­auf­for­de­rung
  • Sprach­li­che Kon­struk­te

Software Development

  • Moder­ne Pro­gram­mier­spra­chen Eli­xir und Java­Script

Open Source

  • Nut­zung von quell­of­fe­ner Soft­ware

Datenbank

  • Daten­bank­ma­nage­ment­sys­tem: Post­gres
  • SQL

Webtechnologie

  • HTTP
  • HTML, CSS, Java­script

Management

  • IT Pro­jekt­ma­nage­ment
  • git Ver­si­onkon­trol­le

Deployment

  • Docker
  • PaaS

Die Teilnahme ist kostenlos!

Durch den Work­shop ent­ste­hen für Dich kei­ner­lei Kos­ten. Du  gehst auch dar­über hin­aus kei­ne wei­te­ren Ver­pflich­tun­gen ein. Die Kos­ten für das Semi­nar über­nimmt lab25.

Deine Zeit

Es gibt acht Ter­mi­ne im Zeit­raum vom 05.03. bis zum 28.03: Mon­tags und mitt­wochs jeweils 16:00 — 18:00 Uhr. Dazwi­schen wirst Du Auf­ga­ben bekom­men, um Dich selbst­ver­ant­wort­lich mit den The­men zu beschäf­ti­gen. Der Zeit­auf­wand ins­ge­samt wird ca. 20 Stun­den pro Woche betra­gen. Wir ste­hen Dir wäh­rend der gesam­ten Zeit zur Ver­fü­gung.

Du brauchst folgende Austattung

Einen Lap­top, an dem Du ent­wi­ckeln kannst und jede Men­ge Moti­va­ti­on.